Suchfunktion

Pressemitteilungen 2014

 

Pressemitteilungen Datum
 
Pressemitteilung vom 19.12.2014 19.12.2014
Kein Arbeitsunfall beim Abhängen von Weihnachtsbaumdeko im Supermarkt des Schwagers!
 
Pressemitteilung vom 26.11.2014 26.11.2014
Befristetes Hausverbot für Hartz IV-Empfängerin im Jobcenter bereits bei erstmaliger Störung des Hausfriedens!
 
Pressemitteilung vom 21.11.2014 21.11.2014
Kein Arbeitsunfall, wenn Unternehmer beim Äpfelschütteln auf benachbartem Grünstreifen Bänderriss erleidet!
 
Pressemitteilung vom 23.10.2014 23.10.2014
Urteil des Sozialgerichts Heilbronn rechtskräftig: Unfall auf längerem Fußmarsch zu weiter entfernt liegender Bushaltestelle als Arbeitsunfall anerkannt, obwohl deutlich nähere Haltestelle am Wohnort liegt!
 
Pressemitteilung vom 25.09.2014 25.09.2014
Eilantrag abgelehnt: keine MPU auf Hartz IV nach Trunkenheitsfahrt und Führerscheinentzug!
 
Terminsbericht vom 05.08.2014 05.08.2014
Bürger von „Freies Deutschland“ hat keinen Anspruch auf Unterhalt nach der Haager Landkriegsordnung!
 
Termintipp vom 05.08.2014, ab 10.45 Uhr 05.08.2014
Hat Bürger von „Freies Deutschland“ Anspruch auf Unterhalt nach der Haager Landkriegsordnung? 
 
Pressemitteilung vom 28.07.2014 28.07.2014
Unklarer Bescheid des Jobcenters aufgehoben:
Heilbronner„Hartz IV“- Bezieher, der Erbschaft u.a. für Nachtclubtänzerin ausgab, muss kein Arbeitslosengeld II  zurückzahlen!
 
Pressemitteilung vom 14.07.2014 14.07.2014
Krankenkasse muss Hilfsmittel für behindertes 2jähriges Kind zum Besuch des Schulkindergartens zahlen
 
Pressemitteilung vom 07.07.2014 07.07.2014
Nächtlicher Sturz auf Tagung mit knapp 2 Promille Alkohol im Blut ist als Arbeitsunfall anzuerkennen
 
Pressemitteilung vom 28.04.2014 28.04.2014
Jobcenter Stadt Heilbronn bleibt auf Kosten für Betreuung einer Frau im Heilbronner Frauenhaus „sitzen“: Klage gegen Landkreis Freudenstadt auf Erstattung von 25.000 € vor dem Sozialgericht erfolglos! 
 
Pressemitteilung vom 06.02.2014 06.02.2014
Musterklage beim Sozialgericht:
Muss „Deutsche Spätregenmission e.V.“ Nachversicherungsbeiträge für ausgeschiedene Mitglieder ihrer „Glaubensgemeinschaft“ zahlen?
 
Pressemitteilung vom 17.01.2014 17.01.2014
Eilantrag rechtskräftig abgelehnt:
Vorläufig kein mobil einzusetzender Flüssigsauerstoff für Raucher!

Fußleiste